Loading
Apr 12, 2017

Vulcano Schiffchen

3 Süßkartoffel

Rohschinken von Vulcano 15 Monate gereift

200 ml Reismilch/Sojamilch

1 TL Kurkuma

Salz je nach Bedarf

Kokosfett

Muffinblech

Backrohr auf 180°C vorheizen

Vielen Dank Volcano für die Zusendung eurer tollen Produkte. Ich hatte große Freude daran, diese in meinen Rezepten einzubauen.

So geht´s

Die Süßkartoffel schälen und in keine Stücke schneiden, danach etwas Kokosfett in die Pfanne geben und die Süßkartoffelstückchen darin anbraten, wenn sie scharf geröstet sind, mit Wasser oder Weißwein ablöschen und mit Kurkuma und Salz würzen. Während alles in der Pfanne vor sich hin köchelt, kann man den herrlich duftenden Rohschinken schon in hauchdünne Scheiben schneiden, dies geht natürlich mit einer Schneidmaschine am besten.

Bitte habt immer ein Auge auf die Pfanne, kostet mal ein Stück. Falls es noch zu hart und keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, gießt noch etwas auf. Sind die Stücke weich genug und die ganze Reismilch ist aufgesogen, stellt die Pfanne auf die Seite.

Wenn der Schinken geschnitten ist, könnt ihr ihn schon in Form von kleinen Schiffchen in die Muffinformen legen, und die Süßkartoffel darin portionieren.

Das Ganze dann bei 150°C ca 15 Minuten im Rohr lassen, aber bitte immer wieder danach schauen, denn Schinken ist schnell mal verbrannt.

 

Leave a comment