Loading
Jun 29, 2017

Glutenfreie Chips ohne schlechtes Gewissen

 Ein perfekter Tag endet für mich, mit Freunden oder der Familie im Wohnzimmer, man führt schöne Gespräche, lacht und trinkt vielleicht auch das ein oder andere Glas dazu. In diesem Fall, ist es doch üblich, dass man etwas zum Knabbern auf den Tisch stellt.

Viele Leute mögen jetzt vielleicht sagen, dass man doch Obst und Gemüsespalten gemeinsam mit einem selbstgemachten Dip auf den Tisch stellen könnte um den kleinen Hunger der Gäste leicht und gesund zu stillen.

Aber sind wir uns doch mal ehrlich, sobald zwei Männer am Tisch sitzen, die nicht dem absoluten Gesundheitswahn verfallen sind, würden sie sich nur hilfesuchend anschauen und sich im Geiste vorstellen, eine Schüssel Chipfs oder Ähnliches vor sich stehen zu haben.

Da es bei mir im üblichen Fall nie etwas Süßes oder Chips gibt, muss ich extra dafür einkaufen gehen. Wiederwillig suche ich dann aus dem riesigen Angebot Produkte aus, die meinen Gästen schmecken könnten und finde mich bezahlend an der Kassa wieder.

Aber wer kennt das nicht, stehen die Snacks dann mal auf dem Tisch, gibt es, je nachdem ob es glutenfrei ist oder nicht, auch bei mir kein Halten mehr.

Die Rechnung im Sinne von schlechtem Gewissen und komischen Geräuschen aus der Magengegend, folgt dann am nächsten Tag. Ich stelle mir selbst die Frage, ob das wohl wieder notwendig gewesen ist!!!

Aber diese Frage, so habe ich das Gefühl, werde ich mir so bald nicht mehr stellen, denn ich denke ich habe für mich das perfekte Pendant zu Chips und Co gefunden.

Meine Rettung: IWON Nutrition von Premium Snack

Dies sind natürlich produzierte Chips die zu meiner Freude auch glutenfrei sind. Die Packung enthält 20g Protein und die Kalorienanzahl ist nicht ansatzweise mit einer normalen Chipspackung zu vergleichen.

Was ich wirklich gut finde ist, dass die Chips zu 100% natürlich hergestellt werden, was für mich besonders wichtig ist, denn ich vertrage keine Geschmacksverstärker und diese sind leider in viel zu vielen Lebens- sowie Genussmittel vorhanden.

Das Tolle ist auch, das IWON auch verschiedene Geschmacksrichtungen wie, Meersalz, BBQ, sriracha und ranch anbietet. Auch eine süße Variante haben sie im petto, diese hat den Geschmack von cinnamon french toast *mmmmmmh. Wenn man die Augen schließt und ein Chip im Mund hat, könnte man glauben, man kaut auf einer Germ- Zimtschnecke. Mit dieser Geschmacksrichtung bzw. Idee hat IWON bei mir schon gewonnen, denn von Zimtschnecken konnte ich vor meiner weizenfreien Ernährung nicht genug bekommen.

Daher bleibt mir nur zu sagen: Premium Snack, danke für den Ausflug in eure Geschmacksvielfalt, ihr macht den Weg für einen gezwungenermaßen glutenfreien Ernährer wieder etwas leichter.

 

Mehr Infos unter :

www.iwonorganics.com

 www.premium-snacks.com⁠⁠⁠⁠

 

Leave a comment